Betriebliche Gesundheitsförderung

Wie Sanumed die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter fördern kann.

Optimieren Sie die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter

Davon profitiert auch Ihr Betrieb.

Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) bezieht sich auf Maßnahmen, die darauf abzielen, die Gesundheit und das Wohlbefinden von Beschäftigten in Unternehmen zu fördern und zu erhalten. Dies kann durch eine Vielzahl von Aktivitäten und Angeboten erfolgen, wie beispielsweise gesundheitsfördernde Kurse, Stressmanagement-Seminare, ergonomische Arbeitsbedingungen und Gesundheitschecks.

BGF ist ein wichtiger Aspekt für den Arbeitgeber, da gesunde Mitarbeiter in der Regel produktiver, motivierter und weniger krank sind. Es kann auch dazu beitragen, das Arbeitsklima zu verbessern und den Arbeitgeber als attraktiven Arbeitgeber zu positionieren. Durch die Förderung der Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter trägt BGF nicht nur zu einer besseren Arbeitsleistung bei, sondern auch zu einer höheren Lebensqualität und persönlichen Zufriedenheit.

Wenn alle profitieren

Nutzen und Vorteile für den Arbeitgeber

  • Steigerung der Leistungsfähigkeit und Motivation der Mitarbeiter
  • Verringerung von Fehlzeiten und Krankheitskosten
  • Verbesserung des Arbeitsklimas und der Mitarbeiterzufriedenheit
  • Stärkung des Arbeitgeberimages und der Attraktivität als Arbeitgeber

Nutzen und Vorteile für den Arbeitgeber

  • Steigerung der Leistungsfähigkeit und Motivation der Mitarbeiter
  • Verringerung von Fehlzeiten und Krankheitskosten
  • Verbesserung des Arbeitsklimas und der Mitarbeiterzufriedenheit
  • Stärkung des Arbeitgeberimages und der Attraktivität als Arbeitgeber

    BGF mit Sanumed

    Sanumed ist ein erfahrener Anbieter für Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF). Wir unterstützen Unternehmen dabei, die Gesundheit und das Wohlbefinden ihrer Mitarbeiter durch eine professionelle Ernährungsberatung und/oder ein zertifiziertes Resilienztraining zu fördern und damit die Leistungsfähigkeit und Motivation der Belegschaft zu steigern.

    Ernährungsberatung in der BGF

    Eine gesunde Ernährung spielt eine entscheidende Rolle für das körperliche und mentale Wohlbefinden. In der betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF) nimmt die Ernährungsberatung einen immer wichtigeren Stellenwert ein, da sie Unternehmen die Möglichkeit bietet, ihre Mitarbeiter bei der Gestaltung einer gesunden Lebensweise zu unterstützen. Durch gezielte Ernährungsberatung können sowohl die körperliche Gesundheit als auch die mentale Leistungsfähigkeit gestärkt werden. Sanumed hat dafür ein Expertenteam, dass auf höchster Ebene qualifiziert und zertifiziert ist.

    Reslienztraining in der BGF

    Stress und Herausforderungen sind unvermeidbar Teil des Arbeitsalltags. Um damit umzugehen und eine hohe psychische Belastbarkeit zu erreichen, spielt Resilienz eine wichtige Rolle. In der betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF) kann Resilienztraining dazu beitragen, die psychische Gesundheit und Widerstandskraft der Mitarbeiter zu stärken. Durch gezieltes Training können Mitarbeiter lernen, stressreiche Situationen besser zu meistern und ihre Belastbarkeit zu erhöhen. Dies führt nicht nur zu einer besseren Arbeitsleistung, sondern auch zu einer höheren Lebensqualität und persönlichen Zufriedenheit.

    Zertifizierung

    Sanumed ist im Bereich Ernährungsberatung und Resilienztraining zertifiziert! Vertrauen Sie auf unsere erfahrenen und zertifizierten Experten.
    Mehr dazu.

    Qualifizierung

    Unsere professionelle Arbeit wird von den Krankenkassen gefördert und bezuschußt, oder übernommen. Gemeinsam investieren wir in Ihre Gesundheit.
    Mehr dazu.

    Fragen oder Termine?

    Telefon

    +49 0151 519 20 419
    Auch per WhatsApp

    Adresse

    Im Steinhäusle 11
    71566 Althütte

    Online-Formular

    9 + 9 =